Einträge von bvlprzybilla

Leben ist kein Schadensfall: Arzt haftet nicht bei Lebenserhaltung durch künstliche Ernährung.

CDL begrüßt wichtiges Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH) zum Lebensende vom 2.4.2019 – VI ZR 13/18 Für die Christdemokraten für das Leben e. V. (CDL) nimmt deren Pressesprecherin, Susanne Wenzel, wie folgt Stellung: „Der Sohn eines an Demenz erkrankten Patienten hatte den Hausarzt seines Vaters auf Schmerzensgeld und den Ersatz der Behandlungs- und Pflegekosten verklagt, da dieser […]

Skandal: Menschenverachtende Werbung der FDP für Finanzierung von Bluttest

Pressemitteilung der Christdemokraten für das Leben vom 02.04.2019 Der ehemalige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, CDU Politiker und stellv. Bundesvorsitzender der CDL,  Hubert Hüppe, bezieht Stellung zum Tweet (siehe unten) der FDP Bundestagsfraktion mit der Forderung“ Trisomie-21-Test muss Kassenleistung werden“: Der Tweet der FDP mit der Forderung nach einer Krankenkassenfinanzierung für den Bluttest und dem Bild eines Kindes mit Downsyndrom ist eiskalt und menschenverachtend. […]