Bundesvorsitzender der WerteUnion

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Frau Linder,
liebe Freunde des Lebens,

da wir heute in Erfurt zu einer wichtigen Bundesvorstandssitzung zusammenkommen, ist mir leider verwehrt, bei Ihnen zu sein. Gerne hätte ich mich, zusammen mit weiteren engagierten Mitgliedern des Bundesvorstands der WerteUnion, an Ihrem Marsch für das Leben beteiligt.

Christliche Demokraten stehen immer an der Seite des Lebens. „Die unantastbare Würde des Menschen als Geschöpf Gottes ist menschlicher Verfügung nicht zugänglich und ist zu schützen“, heißt es im Grundsatzprogramm der CDU. Für uns in der WerteUnion ist diese Aussage Verpflichtung, jederzeit für das menschliche Recht auf Leben einzutreten, auch das ungeborene Leben zu schützen und uns für eine Kultur des Lebens in all seinen Phasen einzusetzen. Leben ist ein kostbares Geschenk. Wir müssen Frauen und Männer jeden Tag ermuntern und ihnen dabei helfen, sich für das Leben zu entscheiden. Wir wollen nicht zuletzt auch das Leben in seiner natürlichen, gottgegebenen Form schützen und setzen uns daher ebenso für ein Ende der unwissenschaftlichen Kinderverwirrungspolitik namens Gender Mainstreaming ein.

Heute aber sind Sie es, die ein deutliches Zeichen zum Schutz des menschlichen Lebens setzen. Im Namen der WerteUnion danke ich Ihnen für Ihr mutiges Engagement und wünsche Ihnen für Ihren wichtigen und verdienstvollen Einsatz alles Gute, viel Erfolg und Gottes Segen.

Ihr Alexander Mitsch
Bundesvorsitzender der WerteUnion
www.werteunion.info

 

Alexander Mitsch
Bundesvorsitzender der WerteUnion