Hier klicken: Grußwort Erzbischof Becker von Paderborn