„Das Leben liegt im Grab, du selbst, Christus; es staunen die Scharen der Engel und sie preisen deine Herablassung.“ Mit diesem bekanntesten aller orthodoxen Karfreitags-Gesänge unserer Kirche grüße und begrüße ich auch in diesem Jahr im Namen der orthodoxen Christinnen und Christen in Deutschland den Marsch für das Leben.

Das Leben ist für uns Christen aller Konfessionen schließlich Jesus Christus selbst. Wenn die vielen Menschen – auch aus der Orthodoxen Kirche – erneut auf die Straße gehen, tun sie dies für Christus. Möge Gott dieses Engagement und diesen Glauben segnen!

Metropolit Augoustinos von Deutschland
Vorsitzender der Orthodoxen Bischofskonferenz in Deutschland (OBKD)
Griechisch-Orthodoxen Metropolie von Deutschland

Metropolit Augoustinos von Deutschland