Klare Worte findet Hermann Gröhe zur Abtreibung von Kindern mit Behinderungen. Die Zulassung des PraenaTests, mit dem systematisch nach Kindern mit Behinderungen gefahndet wird, konnte er als Gesundheitsminister nicht verhindern. Machen wir uns nichts vor: wir leben längst in einer Gesellschaft, in der gnadenlos in Kategorien von „lebenswert“ und „lebensunwert“ gedacht wird. #219a #keinewerbungfuerabtreibung

 

›› zum Artikel